Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

1/80


NASCOM - NEUHEITEN

ab sofort verfügbar. In dieser Spalter werden ausschließlich Produkte beschrieben, die tatsächlich erhältlich sind! Viele Produkte sind Eigenentwicklungen von MK-Systemtechnik und daher leider nicht überall erhältlich. Wegen Anfragen zur Lieferbarkeit durch andere Händler fragen Sie bitte bei uns an.


Minifloppy für NASCOM 1 und NASCOM 2

Ist jetzt erhältlich. Die seit langem angekündigte Floppy-Disk aus England ist leider noch nicht lieferbar, sodaß uns vor längerer Zeit zu einer Eigenentwicklung entschlossen haben.

Die Grundausstattung besteht aus einem Floppy-Disk Laufwerk (BASF Typ 6106) sowie einer Controller-Karte mit Bootstrap-Loader. Sämtliche Steuersoftware ist auf Diskette gespeichert und umfaßt ein Floppy-Betriebssystem (DOS) sowie ein sehr leistungsfähiges BASIC. Im Preis eingeschlossen ist eine einjährige Software-Pflege. D.H.: Sie bekommen ein Jahr lang, vom Kaufdatum an gerechnet, immer die neuste Software nachgeliefert. Geplant sind u.a. ein leistungsfähiger MACRO-Assembler, eine kleines Textverarbeitungssystem sowie ein sog. "Supermonitor".

Der Hardware-Aufwand ist minimal, denn die Controller-Karte, die das übliche Format der NASCOM-Erweiterungskarten hat, ist fertig aufgebaut und getestet. Mit minimalen Hardware-Änderungen am System ist die Floppy nach ca. 30 min. betriebsbereit. Wer keinen Platz mehr im vorhandenen Gehäuse hat, kann auch die aufgebaute und getestete Version mit eigenem Gehäuse und Netzteil wählen. Das ist natürlich etwas teurer.

Bei Bestellung geben Sie bitte an, ob Sie die Floppy-Disk an einem NASCOM 1 oder an einem NASCOM 2 betrieben wollen. Versteht sich, daß eine ca. 200-seitige deutsche Beschreibung im Preis inbegriffen ist.

Floppy 1. Laufwerk mit Controller und Steuersoftware 1548.- + MWSt

Floppy 1. Laufwerk mit Controller und Steuersoftware sowie einem Floppy-Gehäuse, in dem Floppy-Laufwerk und Netzteil montiert sind 1898.- + MWSt.

2. Laufwerk 880.- + MWSt.

Eine Controller-Karte kann 2 Laufwerke bedienen. Bei den angebotenen Laufwerken handelt es sich um 3" Minifloppies mit einer Speicherkapazität von ca. 100 kByte.


PIO-Board verfügbar!

Auf diese Karte haben wir nun fast ein Jahr gewartet. Nun endlich ist sie zu haben.

Auf der I/O-Karte sind Plätze für 3 PIO-Bausteine, einen UART und einen CTC-Zähler-Zeitgeber. Die Karte wird für 189.- + MWSt ohne alle Optionen geliefert, sodaß man sich für die jeweiligen Anwendungen ein System individuell zusammenstellen kann. Zu jeder Optionen werden auch die zugehörigen Stecker und Kabel gleich mitgeliefert.

EPROM-Programmiergerät für NASCOM 1 und NASCOM 2

Das EPROM-Programmiergerät ist nun schon bei einigen hundert Anwendern in Betrieb. Mittlerweile gibt es schon eine Version, die mit dem NASCOM 2 läuft.

Das Gerät wird über die PIO angesteuert und kann 2708 oder 2716 - EPROMs (1k x 8 bzw. 2k x 8) programmieren. Es können allerdings bislang nur Typen mit 3 Betriebsspannungen programmiert werden.

Die Steuerung des Programmierers erfolgt über ein EPROM, das voll relokatierbar ist. Es ist also gleichgültig, auf welche Adresse Sie die Steuersoftware legen, sie funktioniert immer.

Auch die Programmierspannung stellt kein Problem dar. Die - 26Volt werden aus der 12Volt-Versorgung des NASCOM mit einem einfachen Spannungswandler gewonnen.

Bausatz:   168.- + MWSt; Typ des Rechnersystemes bzw. Betriebssystem angeben.

 


 

IN EIGENER SACHE:

Längsam platzt unsere Firma aus allen Nähten und so sind wir zur Zeit gezwungen, unsere Geschäftsräume auszubauen und und Platz für neue Einrichtungen zu schaffen. Es müssen Einrichtungen für die Verwaltung unserer Zeitschrift, die Postbearbeitung sowie Lagerhaltung und Buchführung geschaffen werden. Außerdem müssen neue Arbeitsplätze eingerichtet werden und das Lager wird vergrößert.

Alle diese Dinge beanspruchen jede Menge Zeit und Arbeit. Falls wir also jetzt etwas länger zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Aufträge brauchen, nehmen Sie uns das bitte nicht übel

 

NASCOM-Minifloppy angekündigt

NASCO/England hat inzwischen eine eigene Minifloppy angekündigt, die mit doppelter Schreibdichte auf beiden Seiten der Diskette schreibt ("double-sided; double-density"). Zwei solcher Laufwerke sind in einem Gehäuse eingebaut. Der Controller kann zwei Laufwerke bedienen und für NASCOM 1 oder NASCOM 2 verwendet werden.

Die Konfiguration mit zwei Laufwerken wird wahrscheinlich im dritten Quartal 1980 verfügbar sein und ca. 3200 DM + MWSt kosten.












Seite 14 von 16