Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

1/81


2. Jahrgang des NASCOM - JOURNAL

Sehr geehrter NASCOM - Anwender,

entgegen allen Unkenrufen hat das NASCOM - JOURNAL den ersten Jahrgang unbeschadet überstanden und erscheint nun bereits im zweiten Jahrgang. Die Redaktion war natürlich mal wieder in jeder erdenklichen Weise gehandikapt. Inzwischen sind wieder alle Mitarbeiter gesund und das neue JOURNAL erscheint - wenn auch mit etwas Verspätung.

Immer wieder werde ich nach der NASCOM-Liefersituation gefragt. Derzeit ist die Wetterlage "stark bewölkt". Nach dem Zusammenbruch des Herstellers in England hat sich inzwischen eine Auffanggesellschaft gegründet, die jedoch offenbar nicht Rechtsnachfolger der in Konkurs geratenen NASCO Ltd., Chesham ist (will sagen: Deren Schulden nicht übernehmen muß). Diese neue Firma, von der man noch nicht mal den Namen erfahren kann, scheint inzwischen NASCOM-Zusatzbaugruppen und auch Systeme zu produzieren. Die Verhältnisse sind auf jeden Fall sehr sehr undurchsichtig und Lieferungen von Original-NASCOM-Bauteilen sind noch sehr schwierig. Es scheint aber unbedingt so zu sein, daß sich die Lage zunehmend entspannt.

Inzwischen läuft der Verkauf von inländischen Produkten auf Hochtouren. Neben der Minifloppy, die ein wahrer Verkaufsschlager geworden ist, werden in letzter Zeit haufenweise Schachprogramme und vor allem die zugehörigen Grafikerweiterungskarten verschickt. Falls Sie noch Interesse daran haben, sollten Sie möglichst rasch bestellen.

Ansonsten wünsche ich Ihnen Alles Gute zum Neuen Jahr und viel Spaß noch mit der Mikrocomputerei.

Herzliche Grüße

Ihr Michael Klein










Seite 2 von 16









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.