Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

September 1983 · Ausgabe 9


nächste ist nun schon wieder in Arbeit, und verspricht auch einiges: u.a. einen Druckerbuffer, eine 256x256 Punkt-Grafik für weniger als 80.-, eine ECB-PIO/SIO-Karte, eine Verbesserung der N2-Grafik, ein Buchführungsprogramm und einiges mehr.

Für's Jahresende könnte noch eine Grafikkarte erscheinen (in Holland entwickelt, in Österreich zum Layout verarbeitet), die eine 256x512-Pukte-Grafik erlaubt, mit Lichtgriffel und ausgereifter Software. Es tut sich so einiges in unserer "Gemeinde". Tragen Sie dazu bei, daß sie sich nicht in alle Winde zerstreut.

Ihr Günter Böhm


Zur Floppy Karte


Die Floppy-Karte ist fertig durchkontaktiert mit den beiden Steuerproms für DM 60.- zu beziehen.

überweisen Sie einfach den Betrag an

Gabi Böhm
______-___ PSchA ____

mit dem Vermerk "Floppy"

Der Benötigte Baustein FDC 9229B ist nur bei einer Firma erhältlich. Er kostet als Einzelstück DM 47,74 + MwSt.

Wir hätten den Baustein auch gerne für Sie besorgt, aber dann müßten Sie über 60.- dafür bezahlen. So laufen Sie günstiger mit einer Direktbestellung bei der Firma

Tekelec Airtronic GmbH
Postfach ______
____ München __




INHALT

280-Bus Journal Intern
3Inhalt/Impressum
4FragebogenauswertungKarl Mark
5METEORPeter Brendel
Tips und Tricks
6Seite(n) für Floppy-EinsteigerGünter Böhm
14FDC-AufbauDieter Oberle
15RTTY IIJörg Wittich
18Cass.-Tastatur-InterfaceKarl Schulmeister
19Interrupt-UhrJörg Wittich
22User KeysGerhard Klement
 KettennetzGerhard Klement
23NASCOM Praxis Teil 5Wolfgang Mayer-Gürr
25TDL-BasicPeter Huntemann
26NASCOMPL
27GEMINI         
28LAMPSON Sonderangebote

IMPRESSUM

HERAUSGEBER:

Günter Böhm______________ ___. ___
__ KarlsruheTel. ____/______
Redaktion
 
Gabi Böhmebendort
Layout u. Versand
 
Günter Kreidl_________ __
____ StraelenTel. ______/____
Redaktion u. Buchhaltung
KORRESPONDENTEN:
Karl Georg Englmann______________ ___.__
____ MutterstadtTel. _____/____
Reinzeichnungen
 
Wolfgang Mayer-Gürr____________ ___ ___
___ RecklinghausenTel. _____/_____
 
Clemens u. Max Ballarin_______ ___. _
___ UeberlingenTel. _____/_____
 
Michael Bach__ __________ __
____ StegenTel. _____/_____
 
Peter Brendel__________. __
____ MannheimTel. ____/______
 
Hans-Jürgen Plath____ _______. _
____ Kiel
 
Hans Schneider________ ____
____ Esens
 
Oesterreich:
Gerhard Klement________. ___/_/__
A-____ WienTel. ____ ___/_______
 
Niederlande:
Eric v.d.Vaart__________ __
NL-____ __ Waddixveen
 
England:
Frank M. Butler___ ____ ____ ____
Mansfield Woodhouse/Notts
 
Luxemburg:
Rene Claus________. __
L-____ Bonneweg
 
Schweiz:
Markus Zimmer_____________ ___. ___
CH-____ BaselTel. ___/______
 
Jugoslawien:
Gilvazi Istvan__. _________ __
YU-_____ Becej

VERLAG:

Günter Kreidl____ Straelen

VERTRIEBSWEISE und BEZUGSPREIS:

EinzelheftDM5,-
DoppelheftDM10,-
Jahresabonnement   In- und AuslandDM60,-

Es erscheinen 10 Hefte pro Jahr, davon zwei Doppelhefte. Es können jeweils nur ganze Jahrgänge abonniert werden. Bei Bestellungen nach dem Erscheinungsdatum des ersten Heftes eines Jaghrgangs werden die bereits erschienenen Hefte nachgeliefert. Die Lieferung von Einzelheften durch den Verlag ist nicht möglich. Bitte zahlen Sie direkt bei der Bestellung auf das Postscheckkonto:

Günter Kreidl____ __-___ PSchA _____

HAFTUNG und RECHTE:

Für Fehler in Texten, Bilder, Programmen und Schaltungen und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Alle Rechte verbleiben grundsätzlich bei den Autoren der Beiträge. Die Veröffentlichung von Programmen und Schaltungen geschieht nur für den persönlichen Gebrauch der Abonnenten des 80-BUS-Journals; jede kommerzielle Auswertung ist nur mit Genehmigung des Verfassers erlaubt. Beiträge, die nicht mit einem Copyright-Vermerk versehen sind, dürfen für nichtkommerzielle Verwendung vervielfältigt werden, wenn als Quelle das 80-BUS-Journal und der Verfasser angegeben werde.












Seite 3 von 28