Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

6/80 7/80


Nascom


Journal 6/80 
7/80


 

ZEITSCHRIFT FÜR BENUTZER DES NASCOM 1 ODER NASCOM 2

Herausgegeben von: M K - Systemtechnik, Michael Klein, __________ __
____ Germersheim
Heftpreis: 4.- ; Abonnement für 1980 nur 39.-,sonst 48.- pro Jahr
für 12 Ausgaben
Redaktion: c/o M K - Systemtechnik, _______. __ ____ Germersheim

 



Liebe Leser,

das erste Jahr des NASCOM-JOURNALS geht nun mit einer Doppelausgabe zu Ende, von der wir hoffen, daß sie Ihren Beifall findet.

Die letzten drei bis vier Monate waren durch eine zunehmend schwieriger werdende Liefersituation bei NASCOM-Produkten gekennzeichnet. Nur die im Inland hergestellten Teile konnten noch problemlos geliefert werden. Nach Übernahme der Firma NASCO ist jedoch zu hoffen, daß die Liefersituation sich wieder verbessern wird. Bei den im Inland hergestellten Produkten hat vor allen Dingen unsere CLD - Floppy sehr gute Verkaufserfolge aufzuweisen. Offenbar scheinen das Konzept und der günstige Preis doch zahlreiche Anwender überzeugt zu haben. Auch die verschiedenen Typen von Graphik-Erweiterungen erfreuen sich großen Interesses.

Zahlreiche NASCOM-Anwender sind in den letzten drei Monaten auf APPLE-, EUROCOM- oder DAI-Systeme umgestiegen, sodaß es möglich war, die zurückgegebenen Gebrauchtsysteme anderen NASCOM-Interessenten anzubieten. Dies hat dazu beigetragen, daß sich die Liefersituation zumindest ein wenig entspannt hat.

Wir hoffen, daß das NASCOM-JOURNAL auch im nächsten Jahr mit gleichem Erfolg weitergeführt werden kann. Einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des NASCOM-JOURNALS leisten nach wie vor die Leser des JOURNALS selber. Es ist zu hoffen, daß wir auch in Zukunft zahlreiche qualifizierte Beitrage von NASCOM-Anwendern erhalten werden.

Da sich niemand besser mit den in den Beiträgen beschriebenen Problemen auskennt, als der Verfasser selber, möchten wir Sie bitten, Rückfragen immer direkt an die jeweiligen Autoren zu richten. Die Adressen






Seite 1 von 52









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.