Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

Juli 1981 · Ausgabe 7


Editorial

Liebe Leser,


nach Monaten der Gerüchteküche, der Geheimtips und Halbwahrheiten, ist es inzwischen raus: NASCOM Microcomputers ist tot - es lebe LUCAS LOGIC ltd.

Der arg strapazierte NASCOM-Anwender hat jetzt endlich Ruhe. Die englische Firmengruppe LUCAS, Jahresumsatz weltweit ca. 1 300 000 000 Pfund Sterling, hat die Rechte am NASCOM-System, die Platinenvorlagen etc. gekauft und produziert das System jetzt in der eigens dafür gegründeten Tochterfirma, die LUCAS LOGIC Ltd. heißt.

Die jüngste Tochter der Familie ist schon ganz schön munter. Teile für ca. 5 000 NASCOM 2-Systeme wurden eingekauft und etliche Systeme bereits zusammengestellt. Auch der NASCOM 2 ist inzwischen als Fertiggerät verfügbar. Für alle, die nicht so gerne basteln. Ganz nebenbei hat LUCAS LOGIC ca. 50 Mitarbeiter eingestellt - man hat ja einiges vor.

Neben den Vorgängen im Ausland hat sich natürlich auch im Inland was getan. Als Generalimporteur für die Bundesrepublik hat MK-SYSTEMTECHNIK inzwischen den Alleinvertrieb von NASCOM-Produkten hier übernommen. Wir beginnen jetzt, das Händlernetz aufzubauen.

Wir werden uns die Händler sehr sorgfältig aussuchen. Die Firma N.A.S. GmbH, München, die vorher Alleinimporteur war, wird nicht zu den autorisierten Händlern zählen.

LUCAS LOGIC beginnt zunächst damit, die Produkte, die bereits existieren weiter zu produzieren, um den unmittelbaren Nachholbedarf zu decken. Es wird bis Anfang September noch geringfügige Lieferschwierigkeiten geben. Dann dürfte unser Zentrallager jedoch soweit gefüllt sein, daß wir eingehende Bestellungen mit Gelassenheit erwarten können.

Einige Kunden haben die neue Entwicklung schon sehr begrüßt. Wir sind sicher, daß es uns gelingen wird, den Wünschen unserer Kunden in allen Punkten gerecht zu werden. Vielleicht können gerade Sie als besonders engagierte Leser mit etwas Manöverkritik dazu beitragen, daß wir uns Ihren Wünschen und Vorstellungen gut anpassen.

Auf gute Zusammenarbeit - Ihr

Michael Klein











Seite 2 von 20









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.