Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

September 1981 · Ausgabe 9


MK-SYSTEMTECHNIK auf der HOBBY ELEKTRONIK 81

Wie schon in den vergangenen Jahren, so wird MK-SYSTEMTECHNIK auch in diesem Jahr wieder auf der HOBBY ELEKTRONIK 81 vertreten sein.

Auch der NASCOM wird am Stand 1416 in Halle 14 wieder seinen gebührenden Platz finden. Ken Jones, Sales Manager der LUCAS LOGIC Ltd. wird eigens aus England kommen, um einige Neuerungen selbst vorzustellen.

Sie erinnern sich: LUCAS LOGIC Ltd., ein englischer Mischkonzern, hat inzwischen die Produktion der NASCOM-Systeme übernommen und beliefert über uns die Bundesrepublik, Österreich und die Schweiz. N.A.S. GmbH, München ist mittlerweile als autorisierter Distributor ausgeschieden und wird nicht mehr mit Neugeräten versorgt.

Neuheiten an unserem Stand, für Alle, die nicht selbst kommen und schauen können:

  • NASCOM-Floppy mit CP/M. Diese Neuentwicklung hat als Doppelfloppy (5,25") eine Speicherkapazität von 800kByte. Es handelt sich um Laufwerke, die als double-sided, double-density, double-tracked verwendet werden. Die Laufwerke stammen von SIEMENS oder VANCO.

  • Neuer VEROFRAME. Inzwischen ist eine neue Version des VEROFRAME entwickelt worden. Damit wird es möglich, ohne die lästige Kabelverbindung zwischen NASCOM-System und Motherboard zu arbeiten. Das Gehäuse bietet zusätzlich die Möglichkeit, zwei 5-Zoll oder 8-Zoll Laufwerke sowie ein leistungsfähiges Netzteil einzubauen.

  • NASCOM 3 Lieferzeit noch nicht bekannt. Ein Prototyp wird vorgestellt werden. Dies ist ein CP/M-fähiger Computer mit Z 80 A oder Z 80 B - CPU, 64k RAM-Speicher, Tastatur und Videoeinheit wie bei NASCOM 1/NASCOM 2. Weitere Details sind noch ebenso unbekannt wie der exakte Verkaufspreis.

  • Tastaturgehäuse wieder lieferbar. Auch das Tastaturgehäuse wird am Stand zu sehen sein. Die eigentlich schon bekannte Keyboard-Box wird jetzt wieder hergestellt.

Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand zu einem kleinen Gespräch begrüßen zu dürfen. Seitdem es mit NASCOM wieder aufwärts geht,erhalten wir auch immer mehr Anfragen von OEMs, die die Geräte kommerziell in Stückzahlen einsetzen. Vielleicht hat der eine oder andere von Ihnen mal eine solche Anwendung. Holen Sie sich dann ein entsprechendes Angebot bitte ein.

Bis zur Messe !

Ihr













Seite 14 von 28