Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

Juli/Aug. 1983 · Ausgabe 7/8


Wichtig, aber nicht systemunabhängig sind die Graphikroutinen, die auch Linien-Malen enthalten. Die Fülle der Funktionen und Prozeduren würde hier den Rahmen sprengen. Insgesamt bin ich von den Möglichkeiten dieser Pascal Implementation begeistert, obwohl der Editor grausig ist. Leider wird das sogenannte 'Installation Guide', eine Anleitung zum Adaptieren eines eigenen Editors, nicht mitgeliefert (darauf warte ich).

Die hohe Kompatibilität zum Standard Pascal gibt die Voraussetzung zum Übernehmen fremder Software. Die Schnelligkeit und die Kompaktheit des erzeugten Codes ist beeindruckend ( Unter CP/M soll dieser Compiler der schnellste Pascal Compiler für Mikros sein). Und hier die Adresse:

HISOFT
60 Hallam Moor
Liden SWINDON
SN3 6LS
Tel. <____> _____

Primzahlen

von GERHARD KLEMENT

Wer ist der Schnellste? (Primzahlen, aber mit NASCOM-Geschwindigkeit). Mein Erstlingswerk im Z80 Code.












Seite 8 von 52