Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

Okt./Nov./Dezember 1984 · Ausgabe 4


BLSMOD

von JÖRG WITTICH

Das Programm BLSMOD modifiziert das BLS-Pascal wenn es assembliert wird und das Pascal gleichzeitig im Speicher steht. Der ZEAP-Text beginnt daher nicht bei 2000H, sondern bei 5000H.

Ich habe das Programm noch einmal modifiziert, aber bin doch nicht ohne Sprung direkt ins EMDOS ausgekommen.

Allerdings habe ich die Stelle genau angegeben, sodass man sie auch bei anderen Versionen von Emdos sofort finden koennen sollte. Die 'S' und 'L'-Routinen des Pascal funktionieren genau wie vorher, nur dass statt mit Kassette mit Floppy gearbeitet wird. Die Angabe der Programmnamen erfolgt ohne Extension! Die Extension 'BLS' wird immer automatisch hinzugefuegt.

Um auch Kassetten noch lesen zu koennen , wirkt der Verify-Befehl nun so wie vorher der Load-Befehl. Gibt man den 'L'-Befehl ohne Angabe eines Programmnamens, so landet man im EMDOS, um sich z.B. das Directory ansehen zu koenen. Mit 'N' oder 'M' kehrt man wieder ins Pascal zurueck.

Ist ein 'L' oder 'S'- Befehl fehlerhaft verlaufen, so wird eine Error-Meldung ausgegeben mit einer dem EMDOS entsprechenden Fehlernummer.




PRIMFAK

von JÖRG WITTICH

Das Programm 'Primfak' zerlegt eine Zahl in ihre Primfaktoren, Der Ausstieg erfolgt mit der Zahl 0.













Seite 42 von 52