Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

Juli/August 1982 · Ausgabe 7/8


VIDEOINTERFACE

Auf Wunsch vieler Leser liefern wir hier den Bestückungsplan für die Video- Karte (A.Zippel/D. Oberle) aus dem NASCOM Journal 5-82 nach.

Programmierbare Video- Interface- Karte Zippel/Oberle (c)
NJ 5-82


Wer seinen ZEAP 2.0 Ass. bisher im EPROM hatte und nun (möglicherweise für Floppy- Betrieb) im RAM laufen lassen möchte, erlebt sein blaues Wunder: der Assembler zerstört sich selbst!

Aus wer weiß welchen Gründen ist ins Programm der EPROM- Version ein Test eingebaut, der feststellt, ob der Assembler nicht "verbotenerweise" im RAM abgelegt ist.

Um das Programm auch im RAM lauffähig zu machen, sind nur 8 Bytes ab D5EC zu löschen (mit 00 zu laden). Sehr einfach, wenn man's weiß!     Red.



Im letzten Heft brachten wir eine Korrektur zum Video- Interface von Zippel/ Oberle. Und die war leider falsch! Glücklicherweise ist die Schaltung auf der Lay- Out- Folie richtig verdrahtet (wichtig für Besteller).

Der Vollständigkeit halber aber nun die (hoffentlich) endgültige Korrektur zur Schaltung:

IC273, Pin11 muß nicht, wie irrtümlich angegeben, an IC 6845 sondern an 7404, Pin4.












Seite 6 von 60