Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

Mai 1983 · Ausgabe 5


Wxxxx yyyy

abgespeichert, wobei xxxx der Beginn des Textpuffers ist (bei den meisten wohl 1000 hex) und yyyy die Adresse, die im ZEAP mit FREE angegeben wird. Das Einlesen solcher Cassetten geschieht in umgekehrter Reihenfolge:

  1. ZEAP kaltstarten
  2. ":" oder "N"
  3. R
  4. Warmstart von ZEAP (bei der COMMAND-Version ist das gar nicht mehr nötig)

Auf diese Weise gibt es wohl kaum Probleme beim Cassettentausch. Zudem ist diese Methode schneller als der herkömmliche U-Befehl.     G.B.

 

KLEINANZEIGE

SPRACHPLATINE original Elector Dez.81 mit Steckanschluß an NASCOM "PIO-Bus" und original Sprach-EPROMs (deutsch u. Englisch) aufgebaut und getestet DM 300. - (Software gratis dazu).
Günter Böhm
______________ ___. __ _
____ _________ __   Tel. ____/______

 

Suche günstige gebrauchte RAM A Karte !
Wolfram Waltersberger , ________. __
____ ______

Fragebogen-Aktion

von KARL MARK

Da die NASCOM-, GEMINI- und ECB-Anwender sicher eine aktive Gruppe von Leuten sind (was man ja aus der Menge der Beiträge ersieht, die alle aus dem Leserkreis stammen), wird der Abgedruckte Fragebogen sicher nicht verstauben. Hier bietet sich auch für die Leser, die bisher etwas zurückhaltend waren, eine Gelegenheit, einmal einen aktiven Beitrag für das Journal zu leisten.

Aus der Fragebogen-Aktion verspreche ich mir für die Zukunft, eine Statistik erstellen zu können, die für die Gestaltung des Journals wichtig sein könnte. Sie ließe sich dann gezielt auf die Belange der Anwender

zuschneidern.

Schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen bitte an

Karl Mark
___________ ___
____ Essen __

Damit sich die Aktion nicht endlos hinzieht, sollte der Einsendeschluß der 31.7.83 sein.

Es ist doch sicher nicht notwendig, Sie mit einem Preisausschreiben zur Mitarbeit anzuregen. Für Preise ist die Redaktionskasse im Augenblick leider nicht voll genug.




         Fragebogen - 8o - BUS - Journal
         -------------------------------

Name :....................................................................
Vorname :.................................................................
Straße  :.................................................................
Wohnort:..................................................................
Geboren am:...............................................................
Beruf:....................................................................
Welchen Rechner haben Sie:................................................
Welche Erweiterungen haben Sie:...........................................
Wieviel Speicherplatz haben Sie:..........................................
Haben Sie ein Floppy Laufwerk:............................................
Wozu benutzen Sie ihren Rechner:..........................................
hauptsächlich im Beruf oder Hobby:........................................
Benützen Sie ihren Rechner auch zum
steuern Elektr./Elektronischer Geräte:....................................
Haben Sie einen Drucker,welchen:..........................................
Arbeiten Sie in Maschinensprache
oder Basic , CP/M :.......................................................
Welche Kenntnisse haben Sie im
Programmieren gut,mäßig,keine:............................................
Welche Wünsche haben Sie im Bezug
auf Hardware / Software:..................................................
Welche Artikel wünschen Sie im
80-BUS-Journal:...........................................................
Bemerkungen/Sonstiges:....................................................

NASCOMPL: 
Mißtrauische 
Leser sollten 
hier den 
Namen und 
die Adress 
weglassen!!











Seite 16 von 28









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.