Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

Juni 1983 · Ausgabe 6


A11 : LKB9/12 (A11) wird mit dem herausgebogenen Pin 13 des IC 46 (LS155) verbunden.

A12 : LKB9/9 (A12) wird mit dem herausgebogenen Pin 3 des IC 46 verbunden.

Schalter LSW 1,7 auf DOWN

Schalter LSW 1,8 auf DOWN

LKB1 - LKB8 je nach Typ (6116,2716) nach beigefügtem Plan beschälten.

LKS1 wird ebenfalls nach Plan beschaltet.

Es stehen jetzt auf der Grundplatine bis zu 16K User RAM oder EPROM (auch gemischt möglich) zur Verfügung.

EPROM PORT, Teil 1

Mit dieser EPROM PORT Karte für den ECB - Bus kann der logische Speicherraum des Gesamtsystems nicht erweitert werden. Da jedoch die EPROM Software mittels eines kurzen Maschinenprogramms an beliebige Systemadressen geladen werden kann, erhält man eine hohe Flexibilität des Gesamtsystems. Die CPU sieht die EPROM PORT Karte nur als eine einzige, beliebig wählbare I/O Adresse; deshalb sind mehrere dieser Karten im System einsetzbar. Die Portadresse wird mit einem 8-pol. DIL-Schalter erzeugt und über einen 8 - BIT Vergleicher (LS684) dekodiert. Der EPROM Datenbus ist zum ECB - Bus mit einem LS244 gepuffert. Die einzelnen EPROM's ( 2716 oder 2732 ) werden über ein 4 - BIT Latch (LS 175) mit folgendem 4 zu 16 Demultiplexer (LS 154) dekodiert. Mit dem Schreiben der EPROM Nummer wird gleichzeitig der Adresszähler (2 * LS 393 = 16 BIT binär ) auf 0000 zurückgesetzt. Um den Befehl INIR ausnutzen zu können, wird nach jedem Lesezugriff auf das Port der Adresszähler beim folgenden MREQ inkrementiert. Um langsame EPROM's verwenden zu können, ist beim selektierten EPROM CS und OE ständig auf 0 geschaltet. Ein zusätzlicher 11. Platz ist für das Basic ROM vorgesehen; da bei diesem die Adresse mit der negativen Flanke von CS gelatched wird, wird das B(quer) Signal bei jedem MREQ kurzzeitig auf H gesetzt. Die Pins 21 der EPROM's sind je nach eingesetztem Typ zu verdrahten ( 2716 = + 5V; 2732 = A11 ). Ein Karte hat eine Kapazität von maximal 40K+8K ( 10 * 2732 + 1 * 36271 ). Jede Position (ohne Basic) kann mit 2716 oder 2732 bestückt werden. Die Karte ist in Fädeltechnik aufgebaut; falls mehrere Leute daran Interesse haben, konnte ja jemand ein Layout entwickeln (ich kanns nicht).


Anm. der Redaktion:

Aus Termingründen war es nicht möglich, von der Schaltung rechtzeitig eine Reinzeichnung anzufertigen. Schaltung, Software und die Beschreibung einer programmierbaren Schreibschutzsperre folgen deshalb im nächsten Heft.

Autorennen

von DAVID KASTRUP

Autorennen: laeuft nur mit Pfeiltasten!! Niemand soll sich die Muehe des Disassemblierens machen, der Grossteil des Programms besteht aus gut ausgerechnetem Schrott, der Zeitverzoegerungen erzeugt. Deswegen sollte man das Biest nur auf 4Mhz ohne Wait fahren.

Die Uhr laeuft exakt ohne Interrupt. Mit Geraeuschen! Es muessen 5 km gefahren werden, die Punkte errechnen sich aus der Durchschnittsgeschwindigkeit*10. Mein Bestes: 750.

(Der Ton wird an Port 0 Bit 5 abgenommen. Um ihn an unseren "Standard" (Bit 2 ) anzupassen, ändern Sie bitte die Bytes in folgenden Adressen auf 04: 11BB und 134A   Red.)

Für Anfänger ist die Frequenz von 2Mhz durchaus ausreichend. Nach einiger Übung überkommt einen aber sicher der "Rausch der Geschwindigkeit".


ED8010001D80
1000 31 F8 0F AF 32 00 0C EF  24
1008 0C 0D 43 68 6F 6F 73 65  92
1010 20 3A 0D 0D 20 20 50 6F  93
1018 72 73 63 68 65 20 20 20  9D
1020 20 28 31 29 0D 20 20 46  65
1028 65 72 72 61 72 69 20 20  FD
1030 20 20 28 32 29 0D 20 20  50
1038 4D 61 73 65 72 61 74 69  7E
1040 20 20 20 28 33 29 0D 20  61
1048 20 4C 6F 74 75 73 20 46  F5
1050 6F 72 64 20 28 34 29 0D  57
1058 20 20 42 6C 75 65 20 46  96
1060 6C 61 6D 65 20 28 35 29  B5
1068 0D 0D 50 72 65 73 73 20  BF
1070 27 45 4E 54 45 52 27 20  6C
1078 66 6F 72 20 65 78 69 74  A9
1080 0D 00 21 25 1D 11 CA 0B  E6
1088 01 30 00 ED B0 CF FE 0D  40
1090 20 02 DF 5B D6 31 38 F5  30
1098 FE 05 30 F1 21 16 1D 47  67
10A0 87 80 4F 06 00 09 7E 32  C5
10A8 9B 1D 23 7E 32 9D 1D 23  20
10B0 7E 32 9F 1D AF 32 A0 1D  CA
10B8 32 9E 1D 32 9C 1D 32 A2  74
10C0 1D 32 A4 1D 32 99 1D 32  FA
10C8 9A 1D 3E 05 32 A1 1D 3E  00
10D0 09 32 A3 1D DD 21 1A 15  08
10D8 FD 21 A1 0B 3E 17 32 A5  DE
10E0 1D EF 0C 00 21 55 1D 11  AC
10E8 CA 0B 01 30 00 ED B0 3E  D9
10F0 48 FD 77 FF FD 36 00 99  87
10F8 FD 77 01 FD 77 BF FD 36  E3
1100 C0 96 FD 77 C1 18 20 21  F5
1108 A3 1D 35 28 06 E3 E3 ED  EF
1110 5F 18 0C 36 09 21 9A 1D  BB
1118 3A 99 1D 86 77 38 08 3E  94
1120 EB FF 7E 7E C3 AB 11 21  B7
1128 A5 1D DD 7E 04 3C 3C BE  90
1130 38 0C C2 EB 12 DD 7E 06  A5
1138 BE CA F4 12 18 06 DD E3  B5
1140 DD E3 C6 00 7E 3C 3C DD  AA
1148 BE 05 38 0C C2 FC 12 DD  0D
1150 7E 07 BE CA 05 13 18 06  A4
1158 DD E3 DD E3 C6 00 DD E5  71
1160 11 8A 0B 06 0F CD C3 14  D0
1168 DD 23 CD C3 14 DD 23 21  3E
1170 C0 FF 19 EB 10 EF DD E1  01
1178 DD 23 DD 23 11 F2 1C B7  5F
1180 DD E5 E1 ED 52 20 06 DD  76
1188 21 1A 15 18 02 E5 E1 21  EA
1190 A1 1D 35 20 11 36 04 21  20
1198 F6 0B 06 03 CD 86 14 FE  18
11A0 35 CA 67 13 18 05 3E 06  8B
11A8 FF E3 E3 3A 99 1D C6 14  48
11B0 21 A2 1D 86 77 30 0C 3A  14
11B8 00 0C EE 20 32 00 0C D3  F4
11C0 00 18 07 3E 01 FF ED 5F  7A
11C8 ED 5F 21 9C 1D 3A 9B 1D  F1
11D0 86 77 30 1B 06 02 CD AD  AB
11D8 14 20 19 21 99 1D 3E C8  13
11E0 BE 28 16 34 21 E2 0B 06  35
11E8 03 CD 86 14 C3 00 12 3E  76
11F0 04 FF C6 00 DD 7E 00 18  3D
11F8 00 3E 06 FF 00 00 18 00  64
1200 21 9E 1D 3A 9D 1D 86 77  DF
1208 30 1A 06 06 CD AD 14 20  1E
1210 1A 21 99 1D AF BE 28 18  C0
1218 35 21 E2 0B 06 03 CD 9D  E0
1220 14 C3 37 12 3E 06 FF E3  78
1228 E3 ED 5F DD 7E 00 ED 5F  10
1230 3E 06 FF 00 00 18 00 21  BE
1238 A0 1D 3A 9F 1D 86 77 30  2A
1240 52 06 04 CD AD 14 E6 40  62
1248 4F 06 08 CD AD 14 E6 40  6B
1250 91 28 46 DA AE 12 3A A5  DA
1258 1D D6 02 DD BE 00 CA 0D  D1
1260 13 DD BE 02 CA 11 13 3C  4C
1268 DD BE 04 CA 16 13 32 A5  E3
1270 1D FD 2B 3E 48 FD 77 FF  C0
1278 FD 36 00 99 FD 77 01 FD  C8
1280 36 02 20 FD 77 BF FD 36  50
1288 C0 96 FD 77 C1 FD 36 C2  1A
1290 20 18 0C 3E 0E FF 2A 00  5B
1298 00 3E 07 FF E5 E1 00 3E  F2
12A0 49 FF CD 95 14 2A 00 00  9A
12A8 CD 7B 14 C3 07 11 3A A5  D0
12B0 1D C6 02 DD BE 01 CA 0D  1A
12B8 13 DD BE 03 CA 11 13 3D  A6
12C0 DD BE 05 CA 16 13 32 A5  3C
12C8 1D FD 23 3E 48 FD 36 FE  CE
12D0 20 FD 77 FF FD 36 00 99  41
12D8 FD 77 01 FD 36 BE 20 FD  6D
12E0 77 BF FD 36 C0 96 FD 77  25
12E8 C1 18 B4 3A 00 00 3A 00  FB
12F0 00 C3 F4 12 DD E3 DD E3  4B
12F8 3A 00 00 00 3A 00 00 3A  B8
1300 00 00 C3 05 13 AF FF 3E  DA
1308 15 FF ED 5F 23 E5 E1 00  64
1310 00 DD E5 DD E1 00 21 E0  A4
1318 0B 3E 30 77 23 77 23 77  4F
1320 3E 4C FF CD 7B 14 3E 32  88
1328 21 99 1D 86 57 36 00 21  46
1330 00 10 E5 18 04 C6 00 00  1A











Seite 24 von 28









Download des Programms von der Nascom Home Page.