Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

April/Mai/Juni 1984 · Ausgabe 2


Schwingkreis

von REINER STEGEMANN

Leserbrief

SEIT EINIGER ZEIT FAHRE ICH NUN SCHON EIN 8" SHUGARD UND EIN 5 1/4" BASF DRIVE IM GEMISCHTBETRIEB AN MEINEM NASCOM-1-. ES SIND BIS JETZT KEINE GROSSEN PROBLEME AUFGETRETEN. DIESES SPRICHT FUER DIE HERVORRAGENDE CONTROLLERKARTE (FINDE ICH WENIGSTENS). ICH ARBEITE ZZT. NOCH MIT DEM GEAENDERTEN PHEAS AUS HEFT 12/83. UM MIT DEM 8" LAUFWERK AUCH 80 SPUREN BEARBEITEN ZU KOENNEN,WAR EINE KLEINE AENDERUNG IN PHEAS NOTWENDIG. DAS 5 1/4" LW IST BEI MIR DRIVE "D" UND DAS 8" LW DRIVE "C". FUER 8" LW BENUTZE ICH DIE DSBB AUF ADR. A9DF . DORT STEHT BEI MIR AUF ADR.A9E1=BD. SOMIT KANN EMDOS NUN 80 SPUREN VERWALTEN UND DAS PROGRAMM "STAT" ERKENNT AUCH DIE GROESSERE KAPAZITAET. DAS 51/4" LW BENUTZT DIE DSBA AUF ADR.A9DC. DORT HABE ICH DANN AUF A9DC 28 08 57 EINGETRAGEN. LW "A" UND "B" BENUTZE ICH NOCH NICHT, DA ICH KEIN DD FAHREN KANN.

UM DIE 8" DISKETTEN AUCH MIT 80 SPUREN ZU FORMATIEREN, MUSS IM FORMATIERPROGRAMM AUS HEFT 10/11 1983 AUCH EINE KLEINE AENDERUNG VORGENOMMEN WERDEN.DIE MAX. SPUR ABFRAGE AUF ADR. 8154 ( CP 48) MUSS AUF ( CP 80 ) ENTSPRICHT ADR.8154=FE77 GEAENDERT WERDEN.

MITTLERWEILE HABE ICH AUCH DAS COPIERPROGRAMM VON GUENTER BOEHM EINGETIPPT. ICH HABE ES FUER DAS ALTE EMDOS GEÄNDERT UND KANN NUN IN SD VON DEM 51/4" AUF DAS 8" DRIVE COPIEREN.

ZWEI FRAGEN SIND BIS JETZT AUFGETAUCHT. BEI DEM PROGRAMM "STAT" WERDEN MIR DIE PROGRAMMSIZE AUF DER DISKETTE FALSCH ANGEZEIGT. BEISPIEL EIN 1 KB PROGRAMM ERSCHEINT IN STAT MIT 20KB GROESSE. ICH HABE "STAT" MIT PRUEFSUMME EINGETIPPT. FUEUERLEICHT KANN MIR DA JEMAND HELFEN. *

DANN WURDE, WENN ICH ES RICHTIG VERSTANDEN HABE GESCHRIEBEN, DAS EMDOS ZUMINDESTENS DEN DIRECTORY VON CP/M DISSKETTEN ANZEIGEN KANN. ICH KONNTE DIESE ERFAHRUNG NICHT MACHEN. BEI CP/M STEHT DER DIRECTORY AUF SPUR 3 (VON 0 AUS GERECHNET) UND BEI EMDOS STEHT ER AUF SPUR 4. AENDERE ICH DEN ERSTEN EINTRAG IN DER DSBA VON 28 (DAS ENTSPRICHT JA SD 4 SPUREN A 10 SEKTOREN) AUF 1E (ENTSPRICHT SD 3 SPUREN A 10 SEKTOREN) DANN KANN ICH DEN DIRECTORY EINER CP/M DISKETTE OB NUN 8" ODER 5 1/4" ANZEIGEN LASSEN. STIMMT DA NUN DIE LAGE UNSERES EMDOS DIRECTORY'S NICHT ODER MACHE ICH EINEN DENKFEHLER? **

UWE BROCKMOELLER
____ OLDENBURG

Antwort der Redaktion:
* und ** siehe Floppy-Seite












Seite 19 von 52









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.