Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

Januar 1982 · Ausgabe 1


Kleinanzeigen


Jeder Abonnent kann Kleinanzeigen bis 40 Wörter aufgeben!
VERKAUFE NASCOM 1 , 32 K RAM, Graphic, erweiterte Tastatur im Gehäuse, 8K BASIC (ROM), EPROM Programmiergerät f.2708 & 2716, 2 Gehäuse, Cassettenrecorder
Preis VB     1200 .-
Außerdem 2 8" Floppy Laufwerke
1 TTY mit Lochstr.stanzer 8 Le.
Preis VS
Tel _____/______ (8-16:30)
NASCOM 2 , 32 K, ZEAP 2.0, NASSYS 3, Gehäuse, Lüfter, Recorder etc, umständehalber abzugeben   VB 2300 .-
Böttchers ____/______ ab 17°°
VERKAUFE wegen Hobbyaufgabe
NASCOM 1 mit Monitor in Industriegehäuse eingebaut.   VB 1600 .-
Tel. ____/______ nach 18°°
VERKAUFE Fernschreiber LO 15 mit Lochstreifenstanzer u. Leser, Ansteuerinterface     DM 135 .-
Biete sehr komfortables BASIC Programm zur Trafoberechnung zum Tausch oder Verkauf für N 2 auf CC an (8K)
Klaus Bott _________ ___. _
____ _______
Speicherplatine für NASCOM mit Sockeln, Kondensatoren und Widerständen, jedoch ohne ICs für DM 100 .- (VB) zu verkaufen.
12 K EPROM Platine (2708) für DM 100 .- (VB) zu verkaufen.
B.Wiedemann   Tel. _____/_____
VERKAUFE ZEAP 2.0 (in 4 orig.2708) 95.-
& BASIC 4.7 (in original 8K ROM) 120.-
Wer kann mir INMC-News zum Kopieren zusenden (gegen Unkosten u. Obulus)?
P.Hofmann _____/____
______________._ , ____ ___________


SUCHE NASCOM-PIO-BOARD
DMA-Controller
8" Floppy-Controller für N 2 mit NASSYS 3
Klaus Roth   Tel _____/_____
_______._ , ____ ______ _
CLD-Floppy System komplett 8 Double prec. Microsoft BASIC 8 10 Discs mit div. Software     DM 1000 .-
Tel. ___/______
Suche leihweise (für einige Tage) die Beschreibung des NASCOM PIO-Boards.
Angebote an
G.Steuerwald   Tel.____/______
________ ___._ , __ ________
VERKAUFE MDCR-Controller UNICON 1.4 in EPROM (Beschreibung s.Heft12-81)
Standardversion   DM 65.-
Spezialversion   DM 95.-
NASSYS 5   DM 50.-
Johannes C, Lotter   Tel. _____/_____
____________. __/___
____ _________

Wir bedauern zutiefst das Ableben des

STRICHCODE

Von vielen Lesern abgelehnt, konnte er nur einige bescheidene Versuche im NASCOM Journal erleben, bis er durch eifriges Bemühen seiner Widersacher nun endlich dahingerafft wurde.

Es verbleiben in tiefer Trauer die Hinterbliebenen
Hexdump und Listing

BUGS in Heft 11/12-81

FSK-Modem: UART OUT sollte mit Pin 30 (statt 28) und Clock mit Pin 25 (statt 26) am Stecker verbunden werden. (Ist auf der Folie bereits geändert.)

MDCR-Interface: Die Anschlüsse 1 und 16 an IC 3 müssen vertauscht werden. (Pin 16 an +12 V)

Die Monitor-Modifikation von Rüdiger Maurer bezog sich auf NASSYS 1 (nicht auf NASSYS 3, wie fälschlich angegeben)












Seite 34 von 36