Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

April 1983 · Ausgabe 4


80-Zeichen Karte

von KARL SCHULMEISTER

Prog. Video Karte nach Zippel/Oberle:

Im Journal 3/83 wurde meine ECB-Karte für das programm. Video-Interface nach Zippel/Oberle vorgestellt. Beim Abdruck des Listings für den Zeichengenerator ist leider ein Irrtum geschehen, es wurde das Listing mit den spiegelverkehrten großen Zeichen für die Video-Karte 48x16 abgedruckt. (Diese Karte werden wir zu späterem Zeitpunkt veröffentlichen.   Red.) Das Listing für die richtigen, verkleinerten Zeichen folgt am Ende dieses Artikels.

Ich habe schon im Journal 3/83 darauf hingewiesen, daß die Steuerzeichen der im NASCOM Journal 6/82 abgedruckten Videoroutine nicht mit denen des NASCOM übereinstimmen. Mein 16 jähriger Sohn hat zwischen den Vorbereitungen für die Schularbeiten dieses Programm geändert und ergänzt, es ist jetzt NASCOM-kompatibel. Das Hex-listing und die notwendigen Erklärungen folgen anschließend.

Das Programm läuft ab Adresse A000, der Bildschirmspeicher wurde auf A800 gelegt. Bei Verschiebung in einen anderen Speicherbereich müssen die unterstrichenen Bytes geändert werden.

Das Programm aus dem Journal 6/82 wurde ab der Adresse 0101 um 20H verschoben, um Platz für die neuen CTRL-Codes und eine längere Tabelle zu schaffen. Nach dem Programm wurden neue Routinen angehängt. Hier nun die Tabelle der Tastencodes mit ihren Funktionen:

TRL/D: Clear to end of screen
BACKSPACE: Backspace
Left arrow, CTRL/Q: Move Cursor left
CTRL/I: Tabulate
Down arrow, CTRL/T: Move Cursor down
Up arrow, CTRL/S: Move Cursor up
Right arrow, CTRL/R: Move Cursor right
NEW LINE: CR, LF
SHIFT/BACKSPACE: Clear Screen
CTRL/G: Clear to end of line
CTRL/Z: Clear line (nicht ESC)
CTRL/Ä: Escape
CTRL/SHIFT/O: Home up
CTRL/_ Display CTRL-char's
CH, CTRL/W: Carriage return
CTRL/B: Cursor home
SHIFT/Right arrow, CTRL/V: move line to the right
SHIFT/Left arrow,CTRL/U: Move line to the left
CTRL/P: Move Screen to the right
CTRL/J: Move Screen to the left

Die Adressen der neuen Routinen:

A230: NEW LINE, A236: BACKSPACE
A23A: Cursor home, A242: SHIFT/Right arrow
A250: SHIFT/Left arrow, A261: CTRL/P
A278: CTRL/J, A28E: CTRL/Z, A29A: CTRL/G

Ab A2A0 steht eine Routine, die der alten CPOINT vorgeschaltet ist und die richtige (ROW) errechnet, auch wenn man über eine Bildschirmzeile hinausgeschrieben hat.

Gestartet wird mit EA300, dort befindet sich in Verbindung mit A2F0 die Initialisierung des USER Befehls und der Aufruf des Programms.














Seite 21 von 28