Text-Version   ·   Grafik-Version   ·   Miniaturbilder   ·   PDF-Version (ganzes Heft)   ·   Inhaltsverzeichnis

 

Nascom Journal

Oktober/November 1982 · Ausgabe 10/11


Bild 11

vor der Kamera bewegen! Das Programm benotigt dreieinhalb Minuten, bis das Bild fertig ist. Ein schnelles Maschinenprogramm folgt im nächsten Heft. Am BASIC Programm können Sie den Ablauf der Platinensteuerung gut verfolgen. Zum besseren Verständnis soll die Tabelle der Steuerworte dienen.

Wer schon jetzt an den Nachbau der Schaltung gehen möchte, sollte wissen, daß die TTL RAMs sehr schwer zu bekommen sind. (Meines stammt aus einer geheimen Quelle). Man müßte versuchen, ob man die Typen 74LS200A, LS202A oder entsprechend LS3... direkt vom Hersteller beziehen kann; bei den großen Versandunternehmen hatte ich kein Glück.Ich möchte aber zunächst noch die Eignung der 2102 ausprobieren, wenn die nicht zu langsam sind, könnte man sie als preiswerte Alternative überall bekommen.

Zur Vollständigkeit hier noch die Anschlußbilder des TTL RAMs, das von mir benutzt wurde, und des µA710, den ich leider nur im Metallgehäuse bekam.

im 80-Bus Journal folgt die Software zum Abspeichern eines Bildes und zur schnellen Darstellung auf dem Bildschirm. Nach Möglichkeit kann ich dann auch schon eine Atzfolie liefern, allerdings nur, wenn die noch offenen Fragen (siehe oben) rechtzeitig geklart werden.

Die Beispiele sind übrigens alle mit meinem Selbstbau-Plotter ausgegeben, der augenblicklich noch zum Verkauf steht.


Nach Fertigstellung des obigen Artikels habe ich noch eine kleine Verbesserung vorgenommen, die Ihnen nicht vorenthalten werden soll. Um die Ausgabe wieder seitenrichtig zu machen, wurden die Zeilenzähler wieder beide auf vorwärtslauf gestellt. Die Ausgänge












Seite 6 von 28









Der Text wurde mit OCR aus der gescannten Seite erzeugt.