Text   ·   Grafik   ·   Miniaturbilder   ·   PDF   ·   Inhaltsverzeichnis

 

80-Bus Journal

Mai 1983 · Ausgabe 5


80-Bus 
Journal


Intern

Liebe Leser,

hier also nun das Heft mit dem Schwerpunkt "Hardware". Mit der Veröffentlichung des Floppy-Controllers sind wir allerdings nicht ganz glücklich, denn wir wollten eigentlich ein Platinen-Layout oder sogar eine fertig durchkontaktierte Platine für 5 1/4 Laufwerke liefern. Unsere Bemühungen gehen allerdings weiter, und wir hoffen, Ihnen bis zur nächsten Ausgabe eine Karte mit Software anbieten zu können, die folgende Voraussetzungen erfüllt:

  1. preiswert
  2. mit NASSYS3 und damit mit der vorhandenen Software kompatibel
  3. geeignet zum Tausch mit Benutzern anderer Rechner (verbreitetes Disc-Format)
  4. offen für CP/M
  5. offen für 8'' Floppies (softwarekompatibel)

Wenn wir keine eigene Karte anbieten können, werden wir zumindest versuchen, durch "Großeinkauf" eine Karte preiswert über einen Fremdhersteller anbieten zu können. Helmut Emmelmann arbeitet bereits an einem Verwaltungsprogramm (B-DOS), das wir an die Karte anpassen werden.

Weiter Informationen, die eigentlich hier in's Editorial gehören, müssen 'mal wieder aus Platzgründen in's Heftinnere verbannt werden. Sie werden sie finden.

Das Floppy-Problem wird uns in nächster Zeit am meisten in Anspruch nehmen, und mit Hilfe einiger Leser finden wir sicher einen preiswerten Standard. (Haben Sie hierzu nicht auch noch einen Beitrag in der Schublade)?

Ihr Günter Böhm



Inhalt

280-Bus Journal Intern
3NASCOM PraxisGünter Kreidl
4NASCOMPL
PerspektiveGerhard Klement
5BLS AUTO INITJürgen Weiermann
6Dreidimensionale GrafikMichael Bach
7GreyplotJürgen Weiermann
Floppy ControllerA.Zippel/D.Oberle
1216k RAM/EPROM-KarteJ.List/K.Niemann
SENSOJürgen Loh
14LIFEDavid Kastrup
15Vermischtes
16Fragebogen-AktionKarl Mark
17Brother Elektronik 8300Klaus Flockau
18POINTMichael Bach
19CONMODJürgen Weiermann
20Fourier RegressionGerhard Klement
21X-tal BASICG.Klement/G.Böhm
22BlackjackWolfgang Schröder
24MDCR-ControllerTom D. Rüdebusch
27WürfelGerhard Klement

Impressum

HERAUSGEBER:

Günter Böhm______________ ___. ___
__ KarlsruheTel. ____/______
Redaktion u. Grafik
 
Gabi Böhmebendort
Layout u. Versand
 
Günter Kreidl_________ __
____ StraelenTel. _____/____
Redaktion u. Buchhaltung

KORRESPONDENTEN:

Karl Georg Englmann______________ ___. __
____ MutterstadtTel. _____/____
Reinzeichnungen
 
Wolfgang Mayer-Gürr____________ ___ ___
___ RecklinghausenTel. _____/_____
 
Clemens u. Max Ballarin_______ ___. _
___ UeberlingenTel. _____/_____
 
Michael Bach__ __________ __
____ StegenTel. _____/_____
 
Peter Brendel__________. __
____ Mannheim
 
Hans-Jürgen Plath____ _______. _
____ Kiel
 
Hans Schneider________ ____
____ Esens
 
Oesterreich:
Gerhard Klement________. ___/_/__
A-____ WienTel. ____ ___/_______
 
Niederlande:
Eric v.d.Vaart__________ __
NL-____ __ Waddixveen
 
England:
Frank M. Butler___ ____ ____ ____
Mansfield Woodhouse/Notts
 
Luxemburg:
Rene Claus________. __
L-____ Bonneweg
 
Schweiz:
Markus Zimmer_____________ ___. ___
CH-____ BaselTel. ___/______
 
Jugoslawien:
Gilvazi Istvan__. _________ __
YU-_____ Becei

VERLAG:

Günter Kreidl____ Straelen

VERTRIEBSWEISE und BEZUGSPREIS:

EinzelheftDM5,-
DoppelheftDM10,-
Jahresabonnement   In- und AuslandDM60,-

Es erscheinen 10 Hefte pro Jahr, davon zwei Doppelhefte. Es können jeweils nur ganze Jahrgänge abonniert werden. Bei Bestellungen nach dem Erscheinungsdatum des ersten Heftes eines Jaghrgangs werden die bereits erschienenen Hefte nachgeliefert. Die Lieferung von Einzelheften durch den Verlag ist nicht möglich. Bitte zahlen Sie direkt bei der Bestellung auf das Postscheckkonto:

Günter Kreidl____ __-___ PSchA _____

HAFTUNG und RECHTE:

Für Fehler in Texten, Bilder, Programmen und Schaltungen und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

Alle Rechte verbleiben grundsätzlich bei den Autoren der Beiträge. Die Veröffentlichung von Programmen und Schaltungen geschieht nur für den persönlichen Gebrauch der Abonnenten des 80-BUS-Journals; jede kommerzielle Auswertung ist nur mit Genehmigung des Verfassers erlaubt. Beiträge, die nicht mit einem Copyright-Vermerk versehen sind, dürfen für nichtkommerzielle Verwendung vervielfältigt werden, wenn als Quelle das 80-BUS-Journal und der Verfasser angegeben werden.












Seite 2 von 28